Rezept Zweierlei Heringssalate

Bei diesem pfiffigen Salat aus dem Norden kommen die Matjesliebhaber voll auf ihre Kosten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 8 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Salate frisch angemacht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 450 kcal

Zutaten

80 g
Gewürzgurken (aus dem Glas)
1
250 g
200 g
1 EL
Apfelessig
3 EL
leichte Salatmayonnaise
16
kleine Scheiben Vollkornbrot
50 g

Zubereitung

  1. 1.

    Für den roten Heringssalat Rote Bete und Gewürzgurken würfeln. Die Zwiebel schälen, den Apfel waschen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. 3 Matjesfilets, Zwiebel und Apfel ebenfalls fein würfeln.

  2. 2.

    Für das Dressing 100 g saure Sahne mit 100 g Joghurt und dem Essig mischen. Die vorbereiten Zutaten untermischen und 30 Min. durchziehen lassen.

  3. 3.

    Für den Heringssalat mit Kräutern die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen, einige Blätter beiseitelegen, die restlichen Blätter fein hacken, Schnittlauch in Röllchen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Restlichen Matjes würfeln.

  4. 4.

    Für das Dressing die restliche saure Sahne, den restlichen Joghurt, Sahnemeerrettich und Mayonnaise verrühren. Kräuter, Frühlingszwiebeln und Matjes untermischen und ebenfalls 30 Min. ziehen lassen. Beide Salate mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  1. 5.

    Den Lollo rosso zerpflücken, waschen und trocken schleudern. Die Radieschen, putzen, waschen und in Scheiben oder Stifte schneiden. Die Brotscheiben dünn mit Butter bestreichen und auf eine große Platte legen. Je ein Salatblatt auf die Brotscheiben legen und je eine Sorte Heringssalat darauf anrichten. Mit den Radieschen und den restlichen Kräutern garnieren und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login