Icon GU-Rezept

Linsenbraten im Blätterteig

Stressfreies Weihnachtsessen: Sie können den Braten ganz einfach am Vortag zubereiten, denn er muss acht Stunden kühlen, bevor er in den Ofen darf.
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Linsenbraten im Blätterteig
Linsenbraten im Blätterteig
Linsenbraten im Blätterteig
Linsenbraten im Blätterteig
Anzahl Portionen: Zutaten für 4 Personen
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Dauer: 140 Minuten
150 g Berglinsen, 1 Knoblauchzehen, 1 kleine Zwiebel, 1 kleiner Zweig Rosmarin, 1 EL Leinsamen, 1 TL Speisestärke, 1 Prise gemahlener Kreuzkümmel (Cumin), 1/2 TL Salz, 60 ml Sojamilch, 225 g veganer Blätterteig (siehe Tipp), kleine Kastenform (15-20 cm Länge), Backpapier für die Form und für das Blech
Schritt 1
Am Vortag die Linsen in 750 ml Wasser in ca. 30 Min. weich kochen. Inzwischen Knoblauchzehe und Zwiebel schälen und grob zerteilen. Den Rosmarin waschen, trocknen und die Nadeln fein hacken.
Schritt 2
Leinsamen und Stärke mit 3 EL Wasser ca. 2 Min. quellen lassen. Die Linsen abgießen, kurz abkühlen lassen und zusammen mit Knoblauch, Zwiebel, Rosmarin, Kreuzkümmel, Salz und Sojamilch in der Küchenmaschine oder mit dem Pürierstab pürieren. Zum Schluss die Leinsamenmischung untermixen.
Schritt 3
Den Ofen auf 220° vorheizen (Umluft 200° ohne Vorheizen). Die Form mit Backpapier auslegen, die Masse einfüllen, glatt streichen und im heißen Ofen (Mitte) ca. 1 Std. backen. Den fertigen Braten herausnehmen, abkühlen lassen und mindestens 8 Std. oder über Nacht in den Kühlschrank stellen, damit er fest wird.
Schritt 4
Am nächsten Tag den Backofen auf 200° vorheizen (Umluft 180° ohne Vorheizen). Die Blätterteigplatten nebeneinander auf der Arbeitsfläche ca. 10 Min. auftauen lassen. Die Platten leicht überlappend zu einem Rechteck legen und mit einem Nudelholz etwas größer ausrollen. Den Linsenbraten darin einschlagen. Den Linsenbraten auf ein Blech mit Backpapier setzen und im heißen Ofen (Mitte) ca. 35 Min. backen.
Rezept-Tipp

Im Supermarkt oder Bioladen ist butter- und eifreier Blätterteig meistens als TK-Ware erhältlich. Pflanzliche Margarine ersetzt die Butter. Enthaltenes Lecithin (Emulgator) sollte pflanzlich sein (z. B. Sojalecithin). 

 

Auf der Suche nach veganen Rezepten? Noch mehr vegane Rezepte finden Sie in unserem großen Special.

 

 

Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Rezept Steckbrief

Linsenbraten im Blätterteig

Zutaten
Anzahl Portionen
Zutaten für 4 Personen
Dauer
mehr als 90 min
Zubereitungszeit
30 bis 60 min
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Kalorien
320 kcal pro Portion
Saison oder Anlass
Winter, Weihnachten
Art der Zubereitung
Aus dem Backofen
Menüfolge
Hauptspeise
Gerichttyp
Braten
Verschiedenes
Fettarm, Leicht, Gut vorzubereiten, Vegetarisch, Vegan, Vollwert, Ohne Alkohol, Für Kinder, Ohne Milch und Ei
Buchtipp
Dieses Rezept ist aus "La Veganista".
19,99 €
Buch info
Anzeige
Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Rezepte des Tages
Zu den Rezepten des Tages
Was koche ich heute? 
Hier gibt's unsere Rezepte des Tages im praktischen Monatsüberblick.
Erdbeeren satt!
Zu den Erdbeer-Rezepten
Von Erdbeeren bekommen wir einfach nicht genug. Mit unseren Erdbeer-Rezepten kommt trotzdem keine Langeweile auf.
Rost frei! Jetzt wird gegrillt
Zu den besten Grillrezepten und Tipps fürs Grillen
Egal, ob Fleisch, Fisch oder Gemüse auf dem Grill landen sollen, hier gibt's die besten Grillrezepte und praktische Tipps fürs Grillen.
Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Anzeige
Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken:
Libanesisches Huhn mit roten Zwiebeln & Linsen
Bewertet mit 4 (9) - 2 Kommentare
Aus der Pfanne, Für Zwei, Hauptspeise, Herbst, Leicht, Ohne Alkohol
Rote Linsen mit Knoblauch und Ingwer
Bewertet mit 5 (1) - Kommentar schreiben
Beilage, Für Kinder, Glutenfrei, Gut vorzubereiten, Kochen, Ohne Alkohol
Gelbes Linsen-Dal mit Röstzwiebeln
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Glutenfrei, Hauptspeise, Asien > Indien, Klassiker, Kochen, Ohne Alkohol
Warenkunde (alle zeigen)
Es gibt sie in Rot, Gelb, Weiß, Schwarz, Grün, Rosaorange und Hellbraun, würzig-erdig, nussig, süßlich, streng. Was alle Linsen vereint: ihre cremigweiche Konsistenz. mehr...
Die Köche der Welt kommen kaum ohne sie aus: Zwiebeln werden gedünstet, gebräunt, gebraten oder geschmort, frittiert, püriert, karamellisiert. Und roh gegegessen. mehr...
Rosmarinkartoffeln oder Rosmarin-Kaninchen – was für ein Duft zieht da durch die Küche! Wer einen Hauch Süden an seine Gerichte zaubern will, sollte mit Rosmarin kochen. mehr...
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
breivor 4 Sekunden
pute grillenvor 4 Sekunden
restevor 4 Sekunden
Ähnliche Einträge
Keine ähnlichen Einträge gefunden