Icon GU-Rezept

Graupeneintopf

Erstellt von Original GU Rezept - bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Kategorien: Deutschland, Eintöpfe, Gut vorzubereiten, Hauptspeise, Herbst, Kochen, Ohne Alkohol, Vegetarisch
Fast schon vergessen kämpfen sich Graupen langsam auf den Speiseplan zurück. Für herzhafte und würzige Eintöpfe sind sie ideal.
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Graupeneintopf
 
 
 
1 große Fenchelknolle (ca. 400 g), 200 g TK-Erbsen, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 3 EL Olivenöl, 1¼ l Gemüsebrühe, 100 g Graupen, 40 g Butter, Salz, 60 g Hartweizengrieß, 1 Ei, 1 Eigelb, 60 g frisch geriebener mittelalter Gouda, Pfeffer
Schritt 1
Fenchel waschen, putzen und das Fenchelgrün beiseitelegen. Die Knolle vierteln, den Strunk entfernen, die Viertel in Streifen schneiden. Erbsen antauen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl erhitzen, beides darin glasig dünsten. Fenchel zugeben und 2 Min. mitdünsten. Brühe zugießen, aufkochen lassen. Graupen zugeben, bei mittlerer Hitze in 35 Min. garen. Ca. 10 Min. vor dem Garzeitende die Erbsen unterrühren.
Schritt 2
Inzwischen 125 ml Wasser mit Butter und 1 Prise Salz aufkochen, Grieß einrühren und bei mittlerer Hitze 2-3 Min. quellen lassen. In eine Schüssel füllen, mit Ei, Eigelb und Käse verrühren. Die Masse salzen, pfeffern und etwas abkühlen lassen.
Schritt 3
Reichlich Salzwasser aufkochen lassen. Von der Masse Nocken abstechen und darin bei kleiner Hitze in 8-10 Min. gar ziehen lassen. Das Fenchelkraut hacken. Den Eintopf salzen, pfeffern und mit den Nocken anrichten. Mit Fenchelgrün bestreuen.
Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Rezept Steckbrief

Graupeneintopf

Zutaten
Anzahl Portionen
Für 4 Personen
Dauer
30 bis 60 min
Zubereitungszeit
30 bis 60 min
Region
Deutschland
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Kalorien
440 kcal pro Portion
Saison oder Anlass
Herbst
Art der Zubereitung
Kochen
Menüfolge
Hauptspeise
Gerichttyp
Eintöpfe
Verschiedenes
Gut vorzubereiten, Vegetarisch, Ohne Alkohol
Zutatenliste kostenlos per SMS senden
Hinweise
 
Eiskalt erfrischt!
Zum Eis selber machen

Ein Sommer ohne Eis? Undenkbar! Am liebsten selbst gemacht. Hier gibt's die besten Rezepte und Tipps.

Zum selbst gemachten Eis

Ran an den Grill!
Zum Grillen

Jetzt heißt es wieder: Rost frei! Die Grillsaison ist eröffnet. Ob Fleisch, Fisch oder vegetarisch: Hier gibt's die besten Grillrezepte.

Zu den Grillrezepten

Sommer im Glas
Zum Einmachen-Special
Das können nicht nur Großmütter: Einmachen von süßen Leckereien ist wieder en Vogue! Hier gibt's die besten Tipps und Rezepte!
Johannisbeeren-Liebe
Zu den Johannisbeeren

Schwarz, rot, weiß - sie haben viele Gesichter. Und hier gibt's die besten Johannisbeeren-Rezepte.

Zu den Johannisbeeren

Beerenstark!
Zu den Erdbeer-Rezepten
Von diesen roten Früchtchen bekommen wir einfach nicht genug. Jetzt heißt es wieder: Vorhang auf für köstliche Rezepte mit Erdbeeren!
Grüne Smoothies
Grüne Smoothies: zu den besten Tipps und Rezepten
Grüne Power: Entdecken Sie die besten Rezepte und jede Menge Tipps für grüne Smoothies.
Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken:
Fenchel-Wacholder-Butter
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Brotaufstrich, Gut vorzubereiten, Vegetarisch
Erbsen-Fenchel-Auflauf mit Senfmedaillons
Bewertet mit 5 (2) - Kommentar schreiben
Auflauf, Aus dem Backofen, Aus der Pfanne, Die Eiweißreichen, Dünsten, Frühling
Rahm-Erbsen mit süßen Zwiebeln
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Fettarm, Für Zwei, Hauptspeise, Herbst, Kochen, Ohne Alkohol
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Warenkunde (alle zeigen)
Die Köche der Welt kommen kaum ohne sie aus: Zwiebeln werden gedünstet, gebräunt, gebraten oder geschmort, frittiert, püriert, karamellisiert. Und roh gegegessen. mehr...
Ob die Knolle, deren Heimat die Steppe Kirgisiens ist, gegen Vampire hilft, mag zweifelhaft sein. Sicher ist, dass kaum eine Küche der Welt ohne Knoblauch auskommt. mehr...
Die Fenchelknolle hat Biss und einen ganz eigenen Geschmack: leicht scharf, etwas süß, irgendwo zwischen Anis und Dill. Ein Gemüse mit Charakter, das nicht jeder mag. mehr...
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
weckglasvor 0 Sekunden
polentavor 0 Sekunden
Kekslöffelvor 0 Sekunden
must havevor 2 Sekunden