Icon GU-Rezept

Gunkan-Sushi mit Thunfischcreme

All inclusive: kleine "Sushi-Tütchen", gefüllt mit einer Mascarponecreme mit Thunfisch, Sellerie und Petersilie.
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Gunkan-Sushi mit Thunfischcreme
 
 
 
1 Stange Staudensellerie, 4 Stängel Petersilie, 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft (ca. 90 g Abtropfgewicht), 2 EL Mascarpone, 1 TL frisch gepresster Zitronensaft, Salz, Pfeffer, 3 Noriblätter, Essigwasser, 125 g Sushi-Reis, 1 Stück Kombu (ca. 2 x 3 cm, nach Belieben), 1½ EL Reisessig, 1 EL Zucker, ½ TL Salz, Sauberes Geschirrtuch, Große flache Holz- oder Porzellanschale, Holzspatel
Schritt 1
Den Reis in eine Schüssel geben, reichlich kaltes Wasser zugießen und vorsichtig mit den Händen rühren. Dabei nicht zu kräftig rühren, sonst brechen die Körner. Das milchige Wasser abgießen. Diesen Vorgang noch drei- bis viermal wiederholen, bis das Wasser fast klar bleibt. Den Reis nochmals in kaltem Wasser einweichen und 30 Min. quellen lassen.
Schritt 2
Den Reis in ein Sieb abgießen. Mit 140 ml Wasser und eventuell Kombu in einen Topf geben. Zugedeckt bei starker Hitze 1-2 Min. aufkochen lassen, dann bei sehr schwacher Hitze zugedeckt 10 Min. garen. Den Topf vom Herd nehmen, Deckel abheben und das Geschirrtuch über den Topf breiten. Den Reis 15 Min. abkühlen lassen.
Schritt 3
Inzwischen Essig, Zucker und Salz in einem kleinen Topf unter Rühren erwärmen, bis sich Zucker und Salz vollständig gelöst haben.
Schritt 4
Den Reis in der Schale verteilen, Kombu entfernen. Den Reis handwarm abkühlen lassen. Die Essiglösung über den Reis träufeln und mit dem Holzspatel unterarbeiten. Dafür diagonale Linien in den Reis ziehen – nicht umrühren. Mit dem Spatel Luft zufächeln oder den Reis mit dem Fön auf Kaltluftstufe ca. 8 Min. kühlen und trocknen. Bis zum Verarbeiten ein feuchtes Geschirrtuch über die Schale legen.
Schritt 5
Die Selleriestange waschen, putzen und so klein wie möglich würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Thunfisch abgießen und mit einer Gabel fein zerpflücken. Alles mit Mascarpone und Zitronensaft mischen, salzen und pfeffern.
Schritt 6
Jedes Noriblatt in 4 Streifen (ca. 4 × 13 cm) schneiden. Die Hände mit Essigwasser befeuchten und aus dem Reis 12 länglich-ovale Klößchen formen. Um jedes Klößchen 1 Noristreifen (glatte Seite nach außen) wickeln und das Streifenende eventuell mit 1-3 Reiskörnern festkleben. Den Reis im Algenrand vorsichtig etwas nach unten platt drücken. Darauf die Thunfischcreme gleichmäßig verteilen.
Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Rezept Steckbrief

Gunkan-Sushi mit Thunfischcreme

Zutaten
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 4 Stängel Petersilie
  • 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft (ca. 90 g Abtropfgewicht)
  • 2 EL Mascarpone
  • 1 TL frisch gepresster Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Noriblätter
  • Essigwasser
  • 125 g Sushi-Reis
  • 1 Stück Kombu (ca. 2 x 3 cm, nach Belieben)
  • 1½ EL Reisessig
  • 1 EL Zucker
  • ½ TL Salz
  • Sauberes Geschirrtuch, Große flache Holz- oder Porzellanschale, Holzspatel
Anzahl Portionen
Für 12 Stück
Dauer
unter 30 min
Zubereitungszeit
unter 30 min
Region
Asien > Japan
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Kalorien
70 kcal pro Portion
Saison oder Anlass
Frühling, Party & Büfett, Winter, Herbst, Sommer
Menüfolge
Häppchen & Fingerfood, Snacks
Verschiedenes
Glutenfrei, Leicht, Gut vorzubereiten, Für Kinder, Ohne Alkohol
Zutatenliste kostenlos per SMS senden
Hinweise
 
Buchtipp
Dieses Rezept ist aus "Sushi-Bar".
9,99 €
Buch info
Rezepte fürs Osterfest
Zu den Osterrezepten

Ostern naht in großen Schritten. Hier gibt es die besten Rezepte für ein köstliches Osterfest.

Zu den Osterrezepten

Lust auf Spargel?
Zu den Spargel-Rezepten

Kein Frühling ohne Spargel! Diesen köstlichen Rezepten können wir einfach nicht widerstehen.

Zu den Spargel-Rezepten

Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken:
Zitronen-Reis
Bewertet mit 4 (1) - Kommentar schreiben
Frühling, Herbst, Kochen, Leicht, Orient & Afrika, Preiswert
Kräuter-Zitronen-Reis
Bewertet mit 4 (1) - Kommentar schreiben
Beilage, Fettarm, Ohne Alkohol, Ohne Milch und Ei, Preiswert, Vegetarisch
Pesto mit Petersilie & Zitrone
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Cholesterinarm, Glutenfrei, Gut vorzubereiten, Ohne Alkohol, Saucen, Vegetarisch
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Warenkunde (alle zeigen)
Sie sind das Top-Basic für die letzten Kicks beim Kochen, Backen, Mixen. Die gelben Zitrusfrüchte sind die Allrounder in der Küche. mehr...
In Asien werden fast alle Gerichte vom Reis begleitet, denn neun von zehn Reiskörnern auf der Erde wachsen dort. Wir mögen ihn auch in Risotto, Paella oder Milchreis. mehr...
Die wahre Heimat des Brotes liegt in Europa, wo man es so hoch schätzt wie anderswo Reis, Mais oder Hirse. mehr...
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
ebereschevor 11 Sekunden
lemongrasvor 13 Sekunden
ebereschevor 21 Sekunden
desserts mit äpfelvor 42 Sekunden