Erdbeer-Aprikosen-Konfitüre
Rezepte

Sonne im Glas: Aprikosenkonfitüre

Egal ob pur, kombiniert mit Lavendel oder weiteren Früchten: Mit selbst gemachter Aprikosenkonfitüre hast du immer eine leckere Möglichkeit Brötchen, Croissant & Co. originell und fruchtig  zu verfeinern. 

Unsere Top 3 Lieblingsrezepte

Rezept für eine traditionelle Aprikosenkonfitüre

Zutaten:

1 kg aromatische Aprikosen | 800 g Einmachzucker | 2 unbehandelte Zitronen | 1 Tee-Ei

Aprikosenkonfitüre (Rezept)

1.

Die Aprikosen kreuzweise einritzen, 30-60 Sek. (je nach Reife) in kochendes Wasser legen, bis sich die Haut löst. Kalt abschrecken, schälen, halbieren und entsteinen. 10 Aprikosen-Steine mit einem Nussknacker öffnen, die Kerne in einem kleinen Topf mit Wasser 1 Min. kochen, abgießen und in ein Tee-Ei geben. Aprikosen mit dem Zucker mischen. 1 Zitrone heiß waschen, die Schale abreiben, beide Zitronen auspressen. Saft, Schale und das Tee-Ei zu den Aprikosen geben, zugedeckt mindestens 12 Std. ziehen lassen.

2.

Aprikosen mit dem ausgetretenen Saft in einem sehr großen Topf bei starker Hitze unter Rühren zum Kochen bringen, bis alles kräftig sprudelt. Bei mittlerer Hitze 20-30 Min. kochen lassen, dabei häufig umrühren. Nach 20 Min. eine Gelierprobe machen. Eventuell weiterkochen und alle 2 Min. nochmals testen.

3.

Den Topf vom Herd nehmen, das Tee-Ei entfernen. Twist-off-Gläser mit der heißen Masse randvoll füllen und sofort verschließen.

Weitere Rezepte für Aprikosenkonfitüre

Aufstriche mit Aprikose

Häufig gestellte Fragen & Antworten

Wie mache ich den Geliertest?

Nach Ablauf der angegebenen Kochzeit 1 TL Aprikosenkonfitüre auf einen kalten Teller geben und diesen schräg halten. Ist die Konfitüre fest und läuft nicht nach unten, ist sie fertig und kann in die gereinigten und ausgekochten Gläser gefüllt werden. Ist die Aprikosenkonfitüre noch nicht fest genug, einfach 1-2 Minuten weiterkochen und die Gelierprobe wiederholen.

Wie erkenne ich, dass Aprikosen reif sind?

Zum einen verströmen reife Aprikosen ein intensives fruchtiges Aroma. Zum anderen geben sie leicht nach, wenn du mit einem Finger etwas Druck auf ihre Haut ausübst. 

Können Aprikosen noch nachreifen?

Zu früh geerntete Aprikosen reifen nur schwer nach. Deswegen versuche direkt beim Kauf darauf zu achten, dass die Aprikosen den richtigen Reifegrad haben. Bei Importware solltest du darauf achten, dass die Aprikose einen nicht allzu langen Transportweg hinter sich hat. Denn je länger der Importweg, desto früher wurde auch der Reifeprozess der Früchte unterbrochen. 

Unser Tipp bei zu festen Aprikosen:

Unreife Aprikosen schmecken pur oft mehlig und wenig aromatisch. Damit sie aber trotzdessen nicht im Abfall landen, kannst du sie zum Backen oder Dünsten verwenden. 

Unser Tipp für feine Aprikosen-Konfitüre:

Falls du die feine Haut der Aprikose abtrennen möchtest, bevor du sie als Konfitüre weiterverarbeitest, kannst du sie mit kochendem Wasser übergießen. Dann lässt sich die Haut ganz einfach von der abgekühlten Frucht ziehen. 

Diese Themen könnten dich auch interessieren

Login