9 Rezepte für Boeuf Stroganoff

Bœuf Stroganoff, auch Gowjadina Stroganow genannt, ist eine russische Delikatesse mit feinem Fleisch und saurer Sahne. Als Bestandteil der Gourmet-Küche erinnert dieses Gericht an die Adelsfamilie Stroganow. Mit unseren Rezepten gelingen dir dieser Klassiker und seine vielfältigen Varianten sicher.

Echt russisch!

Zum ersten Mal in der Geschichte der Kochkunst beschrieb die Russin Jelena Molochowetz ein Rezept für ein Filet Stroganoff im Jahr 1861. Trotz der eindeutig russischen Herkunft lassen sich die französischen Einflüsse heute kaum mehr leugnen.

Charles Brière, seinerzeit Küchenchef in Sankt Petersburg, verfeinerte die Mahlzeit und präsentierte das Boeuf Stroganoff im Jahr 1891 anlässlich eines Kochwettbewerbs in Paris. Bald schon eroberte die Speise die internationalen Gourmet-Restaurants. Inzwischen gehört das Boeuf Stroganoff zu den bekanntesten russischen Rezepten

Boeuf Stroganoff: feine Filetstreifen in cremiger Sauce

Es gibt verschiedene Abwandlungen des Grundrezepts, zum Beispiel mit und ohne Champignons oder Dijon-Senf.

Auf jeden Fall benötigst du etwa einen Zentimeter dicke Scheiben vom Rinderfilet beziehungsweise von der Lende. Das Fleisch schneidest du mit einem scharfen Messer in kleine Streifen quer der Faser. Die leicht in Mehl gewendeten Fleischstreifen gibst zu zusammen mit geschnittenen Zwiebeln in eine Pfanne zum Anbraten.

Ein wirklich delikates Boeuf Stroganoff herzustellen, ist eine Kunst. Du musst die Mahlzeit sehr gut vorbereiten, die dünn geschnittenen Filetspitzen am besten portionsweise bei hoher Hitze scharf anbraten und später mit Tomatenpaste oder Senf abschmecken.

Nach dem Anbraten sollte das Fleisch nicht allzu lange in der Sauce köcheln, um fein und zart zu bleiben. 

Du kannst auch andere Fleischsorten anstatt Rind verwenden. Oben in unserer Rezeptsammlung findest du weitere Rezepte für Varianten mit Pute, Schwein, Lamm und sogar eine vegetarische Abwandlung mit feinem Lupinenfilet.

Wie lange hält ein Boeuf Stroganoff?

Wie Gulasch und andere durchgegarte Fleischgerichte kannst du die abgekühlten Reste in einem geschlossenen Gefäß im Kühlschrank einige Tage aufbewahren. Vor allem, wenn Champignons enthalten sind, ist ein rascher Verzehr zu empfehlen.

Die echten Gourmets essen das Boeuf Stroganoff jedoch immer nur frisch von der Herdplatte und heiß serviert. Viele Köche achten darauf, die Sauce erst kurz vor dem Verzehr mit dem Fleisch zu vermengen.

Zum Boeuf Stroganoff passen Kartoffeln und russischer Buchweizen. Manche Feinschmecker essen das Gericht auch gerne mit frischen Tomatenscheiben.

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Login