Homepage Rezepte Ahorn-Zimt-Muffins

Zutaten

150 g Mehl
2 TL Backpulver
2 TL Zimtpulver
100 ml neutrales Öl
2 Eier
100 ml Ahornsirup
250 g Buttermilch
1 12er-Muffinblech
Fett für das Blech

Rezept Ahorn-Zimt-Muffins

Das schmeckt nach Winter: Aus Mandeln, Kokosraspel, Zimt und Ahornsirup entstehen Muffins mit Verwöhnaroma.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
190 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Blechvertiefungen fetten. Mehl mit Mandeln, Kokosraspeln, Backpulver und Zimt mischen.
  2. Banane mit einer Gabel zerdrücken. Mit Öl, Eiern, Ahornsirup und Buttermilch glatt rühren. Mehlmischung zügig unterrühren. Teig in die Blechvertiefungen füllen. Im Ofen (Mitte) 20-25 Min. backen. Muffins herausnehmen, leicht abgekühlt aus den Formen lösen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

24 Muffins ohne Zucker

24 Muffins ohne Zucker

13 himmlische Rezepte für Himbeer-Muffins

13 himmlische Rezepte für Himbeer-Muffins

61 Muffins unter 200 Kalorien

61 Muffins unter 200 Kalorien