Homepage Rezepte Ananas-Chili-Confit

Rezept Ananas-Chili-Confit

Feurig-scharf und exotisch-fruchtig kommt dieses Confit aus dem Glas auf den Teller. Es schmeckt besonders gut zu asiatischen Gerichten.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
30 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 8 Gläser à 210 ml

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Gläser à 210 ml

Zubereitung

  1. Die Ananas schälen, den harten Strunk entfernen. Das Fruchtfleisch in Stücke schneiden, 1 kg abwiegen und in einen großen Topf geben.
  2. Die Limetten heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Limetten halbieren und auspressen. Schale und Saft mit Zitronensaft, Salz und Gelierzucker zur Ananas geben, über Nacht ziehen lassen.
  3. Chilis waschen, putzen und quer in schmale Streifen schneiden. Ananasmischung mit dem Stabmixer anpürieren und zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze unter Rühren 4-5 Min. sprudelnd kochen lassen. Chilistreifen zugeben und weitere 2-3 Min. kochen.
  4. Die Gelierprobe machen: Das Confit sollte noch weich sein. Das fertige Confit kochend heiß in die vorbereiteten Gläser füllen. Gläser sofort verschließen, auf den Deckeln stehend 5 Min. abkühlen lassen, dann umdrehen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Chilis

Chilis

Marmelade & Konfitüre

Marmelade & Konfitüre

21 leckere Rezepte für Orangenmarmeladen & -konfitüren

21 leckere Rezepte für Orangenmarmeladen & -konfitüren

Login