Homepage Rezepte Zuckerfreies Apfel-Bananen-Brot

Rezept Zuckerfreies Apfel-Bananen-Brot

Rezeptinfos

30 bis 60 min
160 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Kastenform (22 cm; 15 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Kastenform (22 cm; 15 Stücke)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Form mit Backpapier auslegen. Die Bananen schälen, in Stücke brechen, in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zu feinem Mus zerdrücken. Den Apfel waschen, vierteln, entkernen und auf einer Gemüsereibe grob raspeln.
  2. Die Butter in eine Rührschüssel geben und mit den Rührbesen des Handrührgeräts schaumig aufschlagen. Das Bananenmus und die Milch hinzufügen und alles verrühren. Mehl, Mandeln und Backpulver mischen und dazugeben, dann alles mit einem Rührlöffel zügig zu einem glatten Teig verrühren. Zuletzt die Apfelraspel unterheben.
  3. Die Masse in die Kastenform füllen und glatt streichen, den Kuchen im Ofen (Mitte) ca. 40 Min. backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter ca. 10 Min. abkühlen lassen. Anschließend das Bananenbrot aus der Form lösen und vollständig abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Zuckerfreie Rezepte mit Apfel

Zuckerfreie Rezepte mit Apfel

Rezeptideen für Apfeltaschen

Rezeptideen für Apfeltaschen

16 Apfelbrot-Rezepte

16 Apfelbrot-Rezepte