Homepage Rezepte Apfel-Honigmandel-Dessert

Rezept Apfel-Honigmandel-Dessert

Rezeptinfos

mehr als 90 min
415 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Zitrone heiß waschen und trocken reiben, ein großes Stück Schale dünn abschälen und den Saft auspressen. Äpfel mit Zitronenschale und -saft, 3 EL Wasser und 2 EL Honig in einem Topf aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze in 10-15 Min. weich dünsten. Dann die Mischung mit dem Pürierstab fein pürieren oder mit einer Gabel zerdrücken. Abkühlen lassen.
  2. Inzwischen die Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze in ca. 5 Min. goldbraun rösten. Den übrigen Honig gut untermischen. Die Honigmandeln auf ein Stück Backpapier geben, glatt streichen und abkühlen lassen.
  3. Den Joghurt glatt rühren und abwechselnd mit dem Apfelmus in Gläser schichten. Das Dessert ca. 1 Std. kalt stellen. Zum Servieren die Honigmandeln darauf verteilen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

14 verführerische Desserts mit Mangos

14 verführerische Desserts mit Mangos

22 himmlische Desserts mit Bananen

22 himmlische Desserts mit Bananen

35 Rezepte für warme Desserts

35 Rezepte für warme Desserts