Homepage Rezepte Aromatisches veganes Tomatenrisotto

Rezept Aromatisches veganes Tomatenrisotto

Durch die Zugabe von getrockneten Tomaten wird dieses cremige Risotto noch aromatischer.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
465 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Außerdem

Zubereitung

  1. Die getrockneten Tomaten in Würfel schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Schalotten und Knoblauch darin 2-3 Min. andünsten. Den Risottoreis und die Tomaten dazugeben und unter Rühren in 5 Min. glasig anbraten.
  2. Nach und nach die heiße Gemüsebrühe in kleinen Portionen dazugeben. Das Risotto unter ständigem Rühren 15-20 Min. köcheln lassen, bis der Reis gar ist.
  3. Die Tomaten waschen, abtrocknen und in kleine Würfel schneiden, dabei die Stielansätze entfernen. Mit der kalten Margarine und dem geriebenen Parmesan in das Risotto geben. Alles vorsichtig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit frischem Basilikum, Rucola, gehobeltem Parmesan und gerösteten Pinienkernen servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Hirsotto mit Kohlrabi

Hirsotto - die besten Rezepte für Risotto aus Hirse

Spinatrisotto aus dem Ofen

Und es funktioniert wirklich: Risotto ganz einfach aus dem Ofen!