Homepage Rezepte Asia-Bolognese mit Edamame-Nudeln

Rezept Asia-Bolognese mit Edamame-Nudeln

Die Low Carb-Edamame-Nudeln passen wunderbar zur Asia-Bolognese für den Thermomix. Fix gezaubert und einfach lecker.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
710 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Pilze putzen und im Mixtopf 2 Sek. / Stufe 4 hacken, dann umfüllen. Die Zwiebel schälen und vierteln. Ingwer schälen und mit Zwiebel und Currypaste im Mixtopf 3 Sek. / Stufe 6 hacken, mit dem Spatel nach unten schieben. Das Kokosöl dazugeben und alles 3 Min. / 120° / Linkslauf / Sanftrührstufe dünsten.
  2. Inzwischen die Tomaten waschen und ohne die Stielansätze ca. 2 cm groß würfeln. Tomaten und Tomatenmark in den Mixtopf geben und alles 1 Min. / 120° / Linkslauf / Stufe 1 weiterdünsten. Hackfleisch mit 50 g Wasser und Sojasauce in den Mixtopf geben, 10 Min. / 100° / Linkslauf / Sanftrührstufe garen.
  3. Inzwischen für die Edamame-Nudeln reichlich Wasser in einem Topf aufkochen und salzen. Die Nudeln darin nach Packungsangabe bissfest kochen, dann in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  4. Wenn die Sauce fertig ist, die gehackten Pilze 1 Min. / 100° / Linkslauf / Sanftrührstufe unterheben. Die Sauce nochmals abschmecken, mit der Pasta auf zwei Tellern anrichten und servieren.

Entdecke auch weitere leckere Nudel- und Low Carb-Rezepte.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Die 41 besten Nudelsuppen-Rezepte

Die 41 besten Nudelsuppen-Rezepte

Unsere 25 besten Rezepte für Nudelsalat ohne Mayo

Unsere 25 besten Rezepte für Nudelsalat ohne Mayo

Pasta e basta: 15 Nudelgerichte mit maximal 5 Zutaten

Pasta e basta: 15 Nudelgerichte mit maximal 5 Zutaten