Rezept Asia-Spaghetti

Line

Asia meets Italy, denn die italienischen Nudelklassiker werden mit einer Sauce aus Zucchini, Pilzen, Sojasauce und Kurkuma serviert.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarisch für Faule
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 585 kcal

Zutaten

250 g
2 EL
helle Sojasauce
4 TL
körniger Senf

Zubereitung

  1. 1.

    Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.

  2. 2.

    Inzwischen Sojasauce, Senf, Zitronensaft, Kurkuma und Zucker verrühren. Den Knoblauch schälen und dazupressen.

  3. 3.

    Zucchino waschen, putzen und würfeln, Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Nudeln in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

  4. 4.

    Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin anbraten. Zucchiniwürfel und Pilze dazugeben und 1-2 Min. mitbraten. Nudeln, Saucenmix, Butter und Spinat dazugeben und 2 Min. rühren. Alles mit Salz würzen.

  1. 5.

    Nudeln auf Teller verteilen. Zitrone waschen, vierteln und zum Selberwürzen dazulegen. Nach Belieben die Asia-Spaghetti mit scharfer Chilisauce schärfen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login