Rezept Asiatische Nudelsuppe mit Gemüse

Line

Suppen wie diese genießt man in Asien schon zum Frühstück. Nudeln und Tofu sorgen dafür, dass die leichte Brühe Energie und Power für den Tag gibt.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarisch kochen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 425 kcal

Zutaten

1 Stück
160 g
250 g
100 g
Speisestärke
1 l
Gemüsebrühe
4 EL
Sherry
2-3 EL
Sojasauce
1/2 - 1 TL
Sambal oelek
Öl zum Frittieren

Zubereitung

  1. 1.

    Die Möhre schälen und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden, die Stücke zuerst längs in feine Scheiben und dann in schmale Streifen schneiden. Den Lauch längs halbieren, waschen und putzen, die Hälften zuerst ebenfalls in ca. 4 cm lange Stücke und dann längs in schmale Streifen schneiden. Zuckerschoten waschen, putzen und längs in schmale Streifen schneiden. Die Shii-Take-Pilze sauber abreiben und putzen, die Stiele herausdrehen und wegwerfen, die Hüte in schmale Streifen schneiden. Die Sprossen in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Ingwer schälen und fein hacken. Nach Wunsch Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden.

  2. 2.

    Mie-Nudeln nach Packungsanweisung garen, in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Den Tofu in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Die Stärke in einen tiefen Teller geben und den Tofu darin wälzen. Öl zum Frittieren erhitzen – es ist heiß genug, wenn am Stiel eines Holzkochlöffels, den man hineinhält, kleine Bläschen aufsteigen. Die Tofuwürfel im heißen Fett in 2-3 Min. goldbraun frittieren, herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  3. 3.

    Inzwischen die Brühe aufkochen. Ingwer, Sherry, 2 EL Sojasauce und Sambal oelek unterrühren, die Hitze reduzieren. Gemüse – bis auf die Sprossen – dazugeben und zugedeckt bei kleiner Hitze 2 Min. garen. Sprossen und Nudeln hinzufügen und 2 Min. weitergaren. Eventuell mit Sojasauce und Sambal oelek abschmecken. Die Suppe auf Schälchen verteilen, Tofu daraufgeben und eventuell mit Schnittlauch bestreuen.

Rezept-Tipp

Probieren Sie auch das klassische Nudelsuppe Rezept aus dem GU Kochbuch "Die echte Hausmannskost". Die Hühnersuppe hilft nicht nur während Krankheit bei Kräften zu bleiben, sondern schmeckt bei fast jeder Gelegenheit - sogar Kindern!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login