Rezept Backkartoffeln mit Krebs-Dill-Creme

Line

Backkartoffel in ihrer Edelversion. gefüllt mit sahniger Dillcreme, gekrönt mit zartem Krebsfleisch!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Crashkurs Kochen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 490 kcal

Zutaten

2 TL
Pflanzenöl
Salz, schwarzer Pfeffer
1 EL
Alufolie zum Einwickeln

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 220° vorheizen. Kartoffeln gründlich waschen, abtrocknen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Für jede Kartoffel ein ausreichend großes Stück Alufolie mit je 1 TL Öl bestreichen und die Kartoffeln einzeln fest darin einwickeln. Auf den Rost legen und im Ofen (Mitte, Umluft 200°) 75 Min. backen.

  2. 2.

    Etwa 10 Min. vor dem Servieren die Crème fraîche mit dem Meerrettich glatt verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

  3. 3.

    Die fertigen Kartoffeln in der Folie auf je 1 Teller legen. Folie öffnen, Kartoffeln kreuzweise einschneiden und auseinanderdrücken. Salzen, Butterflöckchen darauf verteilen und schmelzen lassen. Etwas Sauce in die Öffnungen geben und Krebsfleisch darauf verteilen. Mit den Dillzweigen garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login