Homepage Rezepte Bayrischer Krautsalat mit Speck

Zutaten

Rezept Bayrischer Krautsalat mit Speck

Für diesen klassischen Krautsalat sollten Sie den Kohl sehr fein hobeln.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
240 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN für 4-6 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN für 4-6 Personen:

Zubereitung

  1. Unschöne äußere Blätter vom Kohl entfernen, den Kopf längs vierteln, den Strunk keilförmig herausschneiden. Die Viertel quer in ganz schmale Streifen schneiden oder hobeln. Den Kohl in einer Schüssel mit ¾ TL Salz mischen und kräftig mit beiden Händen gut 1 Min. durchkneten, bis er weicher wird, anschließend 20 Min. Saft ziehen lassen.
  2. Inzwischen Zwiebel schälen und wie den Speck klein würfeln. 3 EL Öl in einer kleinen beschichteten Pfanne erhitzen. Darin Zwiebel und Speck anbraten, bis der Speck leicht bräunt und die Zwiebel goldgelb ist. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Den Kümmel grob hacken.
  3. Essig und übriges Öl in die Pfanne geben, alles gut durchrühren und noch lauwarm zum Kohl gießen. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen, durchmischen und 10-15 Min. marinieren lassen. Nach Wunsch mit Schnittlauch bestreuen, servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login