Homepage Rezepte Beerenkekse

Rezept Beerenkekse

Super für unterwegs: Zuckerfreie Beerenkekse mit Banane, Haferflocken und Heidelbeeren.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
60 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 20 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 20 Stück

Zubereitung

  1. Die Zucchini waschen und grob reiben. Die Banane schälen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Zucchini, Banane, Olivenöl und Ei in einer Schüssel mit einem Schneebesen sehr gut verrühren. Haferflocken, Dinkelmehl und Backpulver dazugeben und alles zügig mit einem Teigschaber mischen. Die Heidelbeeren verlesen, waschen, gut abtropfen lassen und unter den Teig heben.
  2. Den Backofen auf 180° vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Aus dem Teig mit zwei Esslöffeln ca. 20 esslöffelgroße Kekse auf die Bleche portionieren. Die Kekse blechweise nacheinander im Ofen (Mitte) je ca. 22 Min. backen.
  3. Das Blech aus dem Ofen nehmen und die Kekse auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Gut verpackt halten sich die Kekse im Kühlschrank maximal 3 Tage. Sie können auch eingefroren und bei Raumtemperatur aufgetaut werden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

26 gesunde Snacks fürs Büro

26 gesunde Snacks fürs Büro

55 Rezepte für zuckerfreies Frühstück

55 Rezepte für zuckerfreies Frühstück

53 Rezepte für zuckerfreie Desserts

53 Rezepte für zuckerfreie Desserts