Homepage Rezepte Kürbistaler

Rezept Kürbistaler

Diese saftigen Taler sind zuckerfrei und werden nur aus Haferflocken, Mandelmus, Kürbispüree und Bananen gemacht.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
70 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 20 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 20 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Bananen schälen und in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Kürbispüree und Mandelmus dazugeben und alles mit den Rührbesen des Handrührgeräts vermischen. Haferflocken, Chiasamen und Zimt dazugeben und alles zu einem homogenen Teig verrühren.
  2. Mit angefeuchteten Händen aus je 1 EL Teig eine Kugel formen und die Kugeln mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Die Teigkugeln vorsichtig mit dem Handballen plattdrücken. Die Taler im Ofen (Mitte) 20-22 Min. backen, herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  3. Die Kürbistaler halten sich in einer Box luftdicht verpackt bis zu 3 Tage lang frisch. Sie können aber auch tiefgekühlt und zum Verzehr bei Raumtemperatur aufgetaut werden.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Spitzbuben

Zuckerfreie Plätzchen und Kekse

Tahini-Gewürzplätzchen

49 zuckerfreie Snacks

Kürbis-Curry-Waffeln

Zuckerfreie Rezepte für Kinder