Homepage Rezepte Bienentorte für Kinder

Rezept Bienentorte für Kinder

Für alle Geburtstagskinder, die im Frühling oder Sommer Geburtstag haben, ist diese Bienentorte mit Maracujasaft und Aprikosen genau richtig.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
355 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 12 Stücke

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stücke

Außerdem

  • Tortenring (10 cm hoch)
  • Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle

Zubereitung

  1. Den ersten Boden mit dem Tortenring umschließen. Sahne und Vanillezucker steif schlagen. Gelatine in kaltem Wasser etwa 5 Min. einweichen, ausdrücken und tropfnass in einem Topf bei kleiner Hitze auflösen. Mit 2 EL Sahne mischen. Unter Rühren zur übrigen Sahne geben. Ein Drittel der Masse auf dem Boden verteilen. Auch den zweiten und dritten Boden mit je einer Schicht Creme bedecken und darüberstapeln. 2 Std. kalt stellen. Tortenring lösen.
  2. Für die Bienen Zartbitter-Schokolade schmelzen und in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen. Aprikosen trocken tupfen und auf einen Bogen Backpapier legen. Schokoladenstreifen quer über die Aprikosen spritzen. Zuckeraugen mit geschmolzener Schokolade auf die schokolierte Mandel kleben und je 2 Mandelblättchen als Flügel in die Aprikosen stecken.
  3. Den Maracujasaft mit dem Saucenpulver verquirlen. Sobald die Masse eindickt, auf der Torte verteilen. Bienenköpfe und -körper auf den Kuchen setzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Cake-Pops

Cake-Pops

Kindergeburtstagskuchen

Kindergeburtstagskuchen

Torten für Kinder

Torten für Kinder