Homepage Rezepte Blitz-Schokobrötchen

Zutaten

Rezept Blitz-Schokobrötchen

Sehen diese süßen Brötchen nicht verführerisch aus? Perfekt für den Sonntagsbrunch.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
335 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 8 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Stück

Außerdem:

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mehl, ½ TL Salz, Backpulver, Butter, Zucker und Schokotropfen in einer Schüssel mischen. Quark, Milch und Ei verquirlen. Quark- zur Mehlmischung geben und alles erst mit den Knethaken des Handrührgeräts und dann mit den Händen glatt verkneten.
  2. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem großen Kreis (ca. 30 cm Ø) ausrollen. Den Teigkreis mit einem Messer wie eine Torte in acht Stücke schneiden. Die Teigstücke auf das Blech setzen und mit Milch bestreichen.
  3. Die Brötchen im Ofen auf der mittleren Schiene in ca. 20 Min. goldbraun backen. Vom Blech nehmen und auf einem Kuchengitter lauwarm oder vollständig abkühlen lassen.

Tipp: Statt Schokotropfen kannst du auch Rosinen oder Cranberrys verwenden. Diese jedoch zuvor 30 Min. in Orangensaft einweichen und gut abtropfen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(6)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

36 Brote ohne Mehl

36 Brote ohne Mehl

Brot ohne Zucker – 44 leckere Rezepte

Brot ohne Zucker – 44 leckere Rezepte

Brot & Brötchen backen - die besten Rezepte

Brot & Brötchen backen - die besten Rezepte