Homepage Rezepte Süße Hörnchen

Rezept Süße Hörnchen

Was gibt es Besseres als selbstgemachte, duftende, süße Hörnchen zum Sonntagsbrunch?

Rezeptinfos

30 bis 60 min
305 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze zerlassen. Backofen auf 200° (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Mehl, Backpulver, Vanillezucker und ½ TL Salz in einer Schüssel mischen. Die Milch mit 1 Ei verquirlen, die Butter nach und nach unterrühren. Die Milch- zur Mehlmischung geben und alles erst mit den Knethaken des Handrührgeräts und anschließend mit den Händen glatt verkneten.
  3. Den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis (ca. 40 cm Ø) ausrollen. Den Teigkreis wie eine Torte in zwölf gleich große Stücke schneiden.
  4. Die Teigstücke mit süßer Füllung bestreichen. Dann jeweils von der breiten Seite her eng aufrollen und zu einem Hörnchen formen. Die Hörnchen auf das Blech legen.
  5. Das übrige Ei verquirlen und die Hörnchen damit bestreichen. Die Hörnchen im Ofen (2. Schiene von unten) in ca. 15 Min. goldbraun backen. Vom Blech nehmen und auf einem Kuchengitter lauwarm oder vollständig abkühlen lassen.

Für Brunch, Kindergeburtstag oder Picknick gleichermaßen geeignet.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

48 Kuchen für Kinder

48 Kuchen für Kinder

Desserts & Kuchen mit Eierlikör

Desserts & Kuchen mit Eierlikör

Brot ohne Mehl und Hefe - 9 einfache Rezepte

Brot ohne Mehl und Hefe - 9 einfache Rezepte