Rezept Brätspätzlesuppe

Ich liebe sie einfach :), perfekt auch bei Krankheit.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

1
Ei
1 Pck.
Brät
2
Suppenwürfel

Zubereitung

  1. 1.

    Zunächst das Brät (am besten nicht gekühlt) etwas rühren.
    Danach das Ei dazugeben und mitrühren.
    Die Masse salzen und so viele Semmelbrösel zugeben, wie das Ei annimmt.
    Sie sollte dann ein spätzleartiger Teig sein.

  2. 2.

    Währenddessen 1 Liter Wasser zum Kochen bringen.
    Wenn das Wasser kocht, die Suppenwürfel darin auflösen.

  3. 3.

    Den Brätspätzleteig dann durch ein Spätzlesieb ins kochende Wasser geben und 5 - 10 min. leicht kochen lassen.
    Zum Servieren evtl. mit etwas Petersilie verfeinern.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login