Homepage Rezepte Brokkoli-Reis-Muffins

Rezept Brokkoli-Reis-Muffins

Mit diesen herzhaften Muffins ohne Zucker wirst du deine Gäste begeistern. Perfekt auch fürs Buffet oder zum Mitnehmen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
90 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Außerdem

Zubereitung

  1. Den Reis in der Gemüsebrühe ca. 20 Min. kochen, bis die Körner gar sind und die Brühe aufgesogen ist. Den Brokkoli waschen, putzen und in kleine Röschen teilen. Brokkoli in wenig Wasser in ca. 10 Min. gar dünsten. Dann das Wasser abgießen, den Brokkoli fein hacken.
  2. Backofen auf 175° vorheizen. Die Mulden der Muffinform oder die Gläser einfetten. Cheddar fein reiben.
  3. Reis, Brokkoli und Eier in einer Schüssel miteinander vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Reis-Brokkoli-Mischung auf die Mulden der Form oder die Gläser verteilen, den Käse darüberstreuen.
  4. Die Form oder die Gläser in den Ofen (Mitte) schieben und die Muffins 20 Min. backen. Dann herausnehmen, kurz abkühlen lassen und aus Form oder Gläsern lösen.

Mit unseren SOS-Tipps gegen Heißhunger bekämpfst du deine Lust auf Süßes. Noch mehr Lust auf Brokkoli, Reis oder Muffins? Kein Problem! Bei uns findest du leckere Rezepte.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login