Homepage Rezepte One-Pot Brokkoli-Risotto

Rezept One-Pot Brokkoli-Risotto

Rezeptinfos

30 bis 60 min
690 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Chili waschen, halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen, das Fruchtfleisch grob zerkleinern. Die Brokkoli-Röschen waschen, klein schneiden und mit Chili und Mandelblättchen sehr fein hacken oder im Blitzhacker krümelig zerkleinern. Je nach Größe des Blitzhackers in mehreren Etappen arbeiten.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und beides darin 3 Min. anschwitzen. Den Risotto-Reis hinzufügen und unter Rühren in 3 Min. glasig anschwitzen. Ein Viertel der Gemüsebrühe angießen.
  3. Den Reis umrühren und die Brühe unter Rühren einköcheln lassen, bis sie vom Reis fast aufgesogen ist. Dann erneut Brühe hinzufügen. So fortfahren, bis die Brühe verbraucht und der Reis gar ist. Das dauert 20-25 Min. Mit dem letzten Teil der Gemüsebrühe den Brokkoli-Mix hinzufügen und unterrühren.
  4. Inzwischen die Zitrone heiß waschen und abtrocknen. Etwas Schale abreiben oder mit einem Zestenschneider in schmalen Streifen abziehen. Den Parmesan reiben. Wenn Reis und Brokkoli gegart sind, Butter und Parmesan hinzufügen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Risotto mit der Zitronenschale und nach Belieben noch mit zusätzlichem Parmesan bestreuen und servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

32 vegetarische One-Pot-Pasta-Ideen

32 vegetarische One-Pot-Pasta-Ideen

Vegane Risotto Rezepte

Vegane Risotto Rezepte

19 Rezepte für Brokkoli-Gratins und -Aufläufe

19 Rezepte für Brokkoli-Gratins und -Aufläufe