Rezept Brombeer-Kokos-Cupcakes

Lassen Sie sich von dieser exotischen Kombination von Kokos und Brombeeren verführen. Hier greifen nicht nur Veganer gerne zu.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 12 Stück
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Cupcakes
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 395 kcal

Zutaten

250 g
2 TL
Apfelessig
225 g
30 g
Speisestärke
1 TL
Backpulver (6 g)
180 g
4 TL
Puderzucker
12
Papierförmchen

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kokosmilch über Nacht kühl stellen. Die Dosen öffnen und den wässrigen Teil abgießen, davon 250 ml auffangen. Kokoscreme in den Dosen wieder kühl stellen. Backofen auf 175° vorheizen. Je ein Papierförmchen in die Vertiefungen des Muffinblechs setzen. Die Brombeeren waschen und abtropfen lassen. 12 Beeren beiseitelegen.

  2. 2.

    Kokoswasser und Essig mischen. Mehl, Stärke, Backpulver, Zucker und 1 Prise Salz mischen. Vanille, Öl und Kokoswasser-Mix kurz unterrühren. Ca. 10 Sek. auf höchster Stufe durchrühren. Beeren unterheben. Teig in die Förmchen füllen. Im Ofen (Mitte) ca. 25 Min. backen. Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett rösten. Cakes herausnehmen, kurz abkühlen lassen, aus dem Blech lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

  3. 3.

    Kokos-, Sojacreme mit Puderzucker ca. 5 Min. aufschlagen. In einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle (ca. 14 mm Ø) füllen und auf die Cakes spritzen. Mit Beeren und Kokosraspeln verzieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login