Homepage Rezepte Brot mit Curry-Aufstrich

Rezept Brot mit Curry-Aufstrich

Die fruchtig-scharfe Kombi aus getrockneten Aprikosen, Curry und Sprossen zaubert einen Hauch Asien aufs knusprig geröstetes Mischbrot.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
220 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Aprikosen fein würfeln und 15 Min. in warmem Wasser einweichen. Inzwischen die Sprossen in einem Sieb abbrausen und gut abtropfen lassen. Die Möhre putzen, schälen und grob raspeln oder in feine Streifen schneiden.
  2. Die Aprikosen abgießen und abtropfen lassen. Zwei Drittel davon mit dem Frischkäse verrühren und pürieren. Die übrigen Aprikosenwürfel und den Curry untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Brote nach Belieben rösten, mit Aufstrich bestreichen. Mit Sprossen und Möhren bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login