Rezept Brotsalat mit Thunfisch

Ganz klassisch wird dieser Salat nur mit Weißbrot, Tomaten, Zwiebel und Gurke zubereitet. Paprikaschoten, Thunfisch und Kapern passen aber ebenfalls wunderbar dazu.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Italien
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 305 kcal

Zutaten

150 g
altbackenes toskanisches Weißbrot (1-3 Tage alt)
300 g
3 EL
Weinessig
6-8 EL Olivenöl
1 Dose
Thunfisch (im eigenen Saft oder in Olivenöl, Abtropfgewicht 150 g)
2 EL
kleine Kapern

Zubereitung

  1. 1.

    Das Brot in Würfel schneiden. Falls es erst 1 Tag alt ist, Würfel in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze unter Rühren leicht anrösten. Älteres Brot muss nicht geröstet werden.

  2. 2.

    Die Zwiebel schälen und fein hacken. Paprikaschoten, Tomaten und Gurke waschen, putzen und in Würfel schneiden. Essig mit Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren. Das Brot mit dem Gemüse und der Sauce mischen und etwa 1 Std. ziehen lassen.

  3. 3.

    Dann den Thunfisch abtropfen lassen und in Stücke zerpflücken. Kapern abtropfen lassen. Basilikumblättchen abzupfen, eventuell mit Küchenpapier abreiben. Basilikum in feine Streifen schneiden und mit Tunfisch und Kapern unter den Salat mischen. Abschmecken und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login