Homepage Rezepte Bruschetta mit Paprika

Rezept Bruschetta mit Paprika

Keine Lust auf klassische Bruschetta? Dann probier doch einfach unsere Variante mit gegrillter Paprika und Schinken. Im Nullkommanix zubereitet!

Rezeptinfos

unter 30 min
335 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubehör

  • 1 kleine Schüssel
  • 1 Esslöffel
  • 1 großes Schneidebrett
  • 1 Schneidemesser
  • 1 große Pfanne

Zubereitung

  1. Den Frischkäse mit der Crème fraîche und dem Ajvar in die Schüssel geben und verrühren. Mit Meersalz und Pfeffer würzen. Die Paprika gut abtropfen lassen, sehr fein schneiden und unter die Frischkäsecreme rühren.
  2. Die Pfanne erhitzen. Darin die Ciabatta-Scheiben von beiden Seiten ca. 1 Min. anrösten. (Alternativ das Brot auf dem Grill rösten.) Mit der Frischkäse-creme bestreichen und dem Schinken belegen.
  3. Basilikum abbrausen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen, fein schneiden und über den Schinken streuen. Die Bruschetta sofort servieren.

Tausch-Tipp: Wer mag, ersetzt die eingelegten Grillpaprika durch frische rote Paprika. Für eine Tomatenvariante anstatt der Paprika in Öl eingelegte Tomaten verwenden und das Ajvar mit Tomatenmark tauschen.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

EchteKerleStulle

20 Rezepte für Sandwiches, Stullen und Co.

Caprese-Türmchen mit Crostini-Chips

Italienische Vorspeisen: 50 Rezepte aus Bella Italia

Kohlrabi-Pommes mit Erdbeerketchup

51 Snacks unter 200 Kalorien