Homepage Rezepte Fischstäbchen-Sandwich

Zutaten

1 EL Olivenöl
4 Blätter Kopfsalat
8 Scheiben Vollkornbrot

Zubehör

1 große Pfanne
1 Pfannenwender
1 großes Schneidebrett
1 Schneidemesser
1 Esslöffel

Rezept Fischstäbchen-Sandwich

Es gibt Fisch, Baby! Und zwar zwischen zwei Brotscheiben gepackt und mit ein paar Vitaminen verfeinert. Lecker!

Rezeptinfos

unter 30 min
655 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubehör

  • 1 große Pfanne
  • 1 Pfannenwender
  • 1 großes Schneidebrett
  • 1 Schneidemesser
  • 1 Esslöffel

Zubereitung

  1. Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Darin die gefrorenen Fischstäbchen bei mittlerer Hitze in 5-8 Min. goldbraun braten, dabei mehrmals wenden.
  2. Inzwischen die Salatblätter abbrausen und trocken schütteln. Die Salatgurke waschen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Die Avocados längs halbieren und entkernen. Fruchtfleisch mit dem Esslöffel aus der Schale lösen, in dünne Scheiben schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln.
  3. Die Hälfte der Brotscheiben mit jeweils 1 EL Frisch-käse bestreichen. Mit Salat, Gurkenscheiben, Fisch-stäbchen und Avocados belegen. Etwas Meersalz und Pfeffer darüberstreuen und alles mit den rest-lichen Brotscheiben abdecken. Sofort servieren.

Tausch-Tipp: Die TK-Fischstäbchen können natürlich auch durch gegrilltes oder gebratenes Fischfilet (z. B. Kabeljau, Seelachs oder Rotbarsch) ersetzt werden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Fischstäbchen selber machen – die besten Rezepte

Fischstäbchen selber machen – die besten Rezepte

Fisch & Meeresfrüchte

Fisch & Meeresfrüchte

Avocado

Avocado