Homepage Rezepte Bunter Wintersalat

Zutaten

3 EL Weißweinessig
2 TL scharfer Senf
2 TL Honig
5 EL Rapsöl
200 g Feldsalat
150 g Champignons
6 EL Essig
4 Eier
1 Beet Kresse

Rezept Bunter Wintersalat

Auch bei Frost lassen sich traumhafte Salate zaubern – wenn man wie hier Produkte verwendet, die gerade Saison haben.

Rezeptinfos

unter 30 min
235 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Für das Dressing den Ingwer schälen und fein reiben. Mit Essig, Senf, Honig und Kardamom verrühren. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Das Öl unterschlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Den Feldsalat waschen und trocken schleudern. Die Champignons putzen, trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Die Rote Bete schälen (dabei am besten Haushaltshandschuhe tragen) und in schmale Streifen schneiden.
  3. In einem Topf 1 l Wasser mit 2 EL Salz und Essig aufkochen. Die Eier einzeln in eine Tasse aufschlagen. Das Wasser kräftig umrühren. Die Eier nach und nach aus geringer Höhe in das siedende Wasser gleiten lassen. Offen 4 Min. bei schwacher Hitze ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben und abtropfen lassen.
  4. Die Pecannüsse in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. Den Feldsalat mit dem Dressing mischen und auf Teller verteilen. Rote Bete, Champignons, Nüsse und die pochierten Eier darauf anrichten. Kresse vom Beet schneiden und den Salat damit garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(6)