Homepage Rezepte Buntes Ofengemüse mit Kartoffeln

Zutaten

Rezept Buntes Ofengemüse mit Kartoffeln

So macht Gemüsekochen Spaß: Kartoffeln & Co. klein schneiden, würzen und im Ofen vor sich hingaren lassen. Dazu gibt's eine cremige Frischkäsesauce.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
445 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Kartoffeln gründlich waschen, trocken tupfen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Das Öl mit 1 TL Salz und Paprika verrühren. Kartoffeln und Paprikaöl auf der Fettpfanne des Ofens vermischen. Die Kartoffeln im Ofen (Mitte, Umluft 180°) in 35-40 Min. garen.
  2. Inzwischen die Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Paprika vierteln, putzen, waschen und in Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Das Gemüse nach 15 Min. zu den Kartoffeln geben, unterheben und fertig garen. Dabei 1- bis 2-mal vorsichtig wenden.
  3. Frischkäse und Milch mit den Quirlen des Handrührgerätes glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss die Frischkäsecreme über Gemüse und Kartoffeln verteilen und vorsichtig unterheben. Das Ofengemüse anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(8)

Kommentare zum Rezept

Lecker und Gesund!

Heute Mittag gekocht und sehr begeistert. Das koche ich wieder!

Gesundes Abendessen

Kann mich nur anschliessen :) Es ist wirklich sehr lecker und ein schöner Ausgleich, wenn man den Rest des Tages eher unvernünftig gegessen hat.

Schmeckt, ...

... nur war das Ergebnis optisch nicht das, was ich mir versprochen hatte, denn die Kartoffelmasse setzte sich schon bald am Blech fest, trotz des Paprikaöls. Ich werde es demnächst mit einem Backpapier darunter probieren. Ansonsten empfehlenswert.

voll gut

vorallem auch wenn man Besuch hat- kann man ja über Stunden essen..

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login