Homepage Rezepte Burritos mit Quinoa und Salsa

Zutaten

Rezept Burritos mit Quinoa und Salsa

Burritos sind klassisches Comfort Food. Je größer die Mengen, umso einfacher wird die Zubereitung. Perfekt für Partys: Jeder Gast kann seinen Burrito selber füllen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
812 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen:

FÜR DIE SALSA:

Zubereitung

  1. Cashewnusskerne für die Salsa in lauwarmem Wasser einweichen. Quinoa in kaltem Wasser ca. 5 Min. einweichen, dann in einem Sieb waschen und abtropfen lassen. Quinoa und 250 ml Wasser in einem Topf aufkochen, zugedeckt in 15 - 17 Min. bissfest garen, bis kein Wasser mehr übrig ist. Topf beiseitestellen und Quinoa zugedeckt kurz nachquellen lassen. Salzen und 2 EL Öl unterrühren. Bohnen abgießen, abbrausen und abtropfen lassen.
  2. Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Stiele schälen und in Scheiben schneiden. 1 EL Olivenöl und 2 EL Wasser in einem Topf erhitzen, den Brokkoli darin zugedeckt ca. 4 Min. dünsten, dann salzen und beiseitestellen. Die Tomaten waschen und halbieren. Peperoni waschen, putzen und in Ringe schneiden. Salatblätter waschen und trocken schleudern, dicke Stiele entfernen.
  3. Für die Salsa die Cashewnusskerne abgießen, abbrausen und abtropfen lassen. Mit Senf, Zitronensaft, übrigem Öl und 75 ml Wasser cremig pürieren. Koriandergrün waschen, trocken schütteln und mit den Stielen grob schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Mit Koriandergrün, Kurkumapulver, Kreuzkümmel und Salz unter die Cashewnusscreme mixen.
  4. Die Tortillas nacheinander in eine Pfanne geben und bei großer Hitze auf jeder Seite ca. 15 Sek. erwärmen. Die Tortillas herausnehmen und mit jeweils 1 Salatblatt belegen. Quinoa, Bohnen, Brokkoli, Peperoni und Koriandersalsa darauf verteilen, die Tortillas eng aufrollen und sofort servieren.

Lust auf noch mehr Rezepte mit Quinoa? Dann probiere auch das Quinoasalat Rezept aus dem GU Kochbuch "Vegetarisch genießen" für eine leichte Mahlzeit an heißen Sommertagen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)