Homepage Rezepte Carob-Pancakes mit Heidelbeeren

Zutaten

300 g Heidelbeeren
2 TL Backpulver
1 Päckchen Vanillezucker
2 EL Carobpulver
100 ml Nussmilch
200 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
3 EL Rapsöl

Für den Kokosjoghurt:

Außerdem:

Rapsöl zum Backen
Carobpulver zum Bestreuen

Rezept Carob-Pancakes mit Heidelbeeren

Köstliche Pancakes mit vielen gesunden Heidelbeeren. Die schmecken garantiert auch Kindern gut! Außerhalb der Beerensaison greifen wir einfach zur TK-Variante.

Rezeptinfos

unter 30 min
390 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen:

Für den Kokosjoghurt:

Außerdem:

  • Rapsöl zum Backen
  • Carobpulver zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Die Heidelbeeren waschen und abtropfen lassen. Mehl, Backpulver, Vanillezucker, Kokosblütenzucker und Carobpulver in einer Rührschüssel mischen. Zitronenschale, Zitronensaft, Nussmilch, Mineralwasser und Öl unterrühren, aber nicht zu lange, kleine Mehlklümpchen im Teig stören nicht. Den Kokosjoghurt nach dem Grundrezept (siehe Rezept-Tipp) zubereiten.
  2. Kokosmilchpulver mit 2 EL warmem Wasser anrühren. Mit Sojaghurt und Kokosblütenzucker verrühren.
  3. Die Hälfte der Heidelbeeren unter den Teig ziehen. Aus dem Teig nacheinander 16 - 20 handtellergroße Pfannkuchen backen. Dafür einige Tropfen Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, pro Pfannkuchen 1 gehäuften EL Teig hineingeben, glatt streichen und ca. 3 Min. backen, dann wenden und die zweite Seite ca. 2 Min. backen. Herausnehmen und warm halten, bis der Teig aufgebraucht ist. Die Pancakes mit Carobpulver bestreuen und den Joghurt mit den übrigen Heidelbeeren garnieren. Beides extra servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login