Rezept Cheesecake-Bars mit Erdbeeren und Honig

Die Cheesecake-Bars schmecken auch mit anderen Beeren herrlich. Wie wäre es einmal mit einer bunten Mischung aus Erdbeeren, Himbeeren und Heidelbeeren?

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Clean Eating
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 370 kcal

Zutaten

30 g
300 g
100 g
2 EL
1
Auflaufform (ca. 20 x 20 cm)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Cashewnusskerne in einer Küchenmaschine oder in einem Blitzhacker fein mahlen. Die Datteln entsteinen und mit dem Amaranth dazugeben. Alles in der Küchenmaschine pürieren, bis die Datteln gut zerkleinert sind. Das Kokosöl hinzufügen und alles gut durchmixen. Je nachdem, wie fleischig die Datteln waren, eventuell noch bis zu 3 EL Wasser dazugeben. Die Masse sollte klebrig und geschmeidig sein. Die Dattelmasse in die Form drücken und glatt streichen.

  2. 2.

    Die Erdbeeren waschen, putzen und abtropfen lassen. Den Joghurt mit dem Frischkäse, Honig und 150 g Erdbeeren in der Küchenmaschine pürieren. Die Creme auf die Dattel-Nuss-Masse streichen. Die restlichen Erdbeeren halbieren und die Creme mit den Erdbeerhälften belegen.

  3. 3.

    Die Bars für mindestens 3 Std. ins Tiefkühlfach stellen und fest werden lassen. Die Bars vor dem Servieren je nach gewünschter Konsistenz für ca. 1 Std. in den Kühlschrank stellen und antauen lassen. Danach mit einem Messer in 6 Stücke schneiden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login