Rezept Chermoula-Fisch

Chermoula ist eine frisch angerührte Gewürzpaste aus Nordafrika bestehend aus Petersilie, Koriandergrün, Knoblauch und Safran.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Orientalisch Kochen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 620 kcal

Zutaten

1/2 TL Chilipulver
1
Portion Chermoula

Zubereitung

  1. 1.

    Die Fische unter fließendem kaltem Wasser säubern und trockentupfen. Beidseitig viermal kreuzförmig einschneiden. Die Zitrone heiß waschen, Schale abreiben, Saft auspressen, mit Chili und Chermoula mischen. In die Einschnitte und Bauchhöhlen der Fische verteilen.

  2. 2.

    Backofen auf 200° vorheizen. Tomaten waschen, in Scheiben schneiden, dabei die Stielansätze entfernen. In eine ofenfeste Form legen, salzen und pfeffern. Zwiebeln waschen, putzen, in Ringe schneiden und darüber streuen.

  3. 3.

    Die Fische salzen, in die Form legen und mit Öl beträufeln. Im Backofen (Mitte, Umluft 175°) in 20-25 Min. braten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login