Homepage Rezepte Chili con Carne mit Avocado

Rezept Chili con Carne mit Avocado

Das Chili con Carne für den Thermomix wird mit Avocado verfeinert. Unbedingt ausprobieren!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
650 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Lauch, Petersilienwurzel und Möhre putzen und gründlich waschen oder schälen. Das Gemüse grob würfeln, in den Mixtopf geben und 3 Sek. / Stufe 6 hacken, dann umfüllen.
  2. Zwiebel und Knoblauch schälen, halbieren und im Mixtopf 4 Sek. / Stufe 5 hacken, mit dem Spatel nach unten schieben. Das Öl einwiegen und Zwiebelmischung 5 Min. / 120° / Stufe 1 dünsten.
  3. Das Hackfleisch mit Tomatenmark, Chilipulver, ¼ TL Salz und Cayennepfeffer zur Zwiebelmischung in den Mixtopf geben und
    alles 5 Min. / 120° / Linkslauf / Sanftrührstufe garen. Die gehackte Gemüsemischung, die Tomaten und 250 g Wasser hinzufügen und alles weitere 25 Min. / 100° / Linkslauf / Sanftrührstufe garen, dabei den Gareinsatz als Spritzschutz aufsetzen.
  4. Inzwischen die Kidneybohnen in ein Sieb abgießen, abbrausen und abtropfen lassen. Die Avocado halbieren, Kern entfernen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale heben. Die Avocado würfeln und mit dem Limettensaft beträufeln. Das Koriandergrün waschen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen.
  5. Nach der Garzeit die Kidneybohnen unter das Chili mischen. Alles noch 3 Min. / 100° / Linkslauf / Sanftrührstufe weitergaren. Chili nochmals abschmecken und mit Avocadowürfeln und Koriander bestreut servieren, nach Belieben Limettenschnitze dazu reichen.

Entdecke noch mehr leckere Rezepte mit Avocado und leichte Low Carb-Rezepte.

Rezept bewerten:
(5)