Homepage Rezepte Chili-Gurken mit Garnelen

Rezept Chili-Gurken mit Garnelen

Eine scharfe Sache für Asia-Fans sind diese Schmorgurken mit Garnelen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
240 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Garnelen nach Packungsanweisung auftauen. Schälen, dabei schwarzen Faden auf der Rückenseite (Darm) entfernen. Waschen, trockentupfen.
  2. Gurken schälen, längs halbieren. Kerne mit einem Esslöffel herauskratzen. Hälften in dünne Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Ingwer schälen, Knoblauchzehe abziehen. Beides fein würfeln. Chilischote putzen, fein schneiden.
  3. 2 EL Öl im Wok oder in einer großen Pfanne erhitzen. Lauchzwiebeln, Chili, Ingwer und Knoblauch darin ca. 1 Minute anbraten, herausnehmen. Gurken im Bratfett 3-4 Minuten braten. Salzen, herausnehmen.
  4. Garnelen in restlichen 2 EL Öl 2-3 Minuten braten. Gurken und Chilimischung wieder zugeben, Wein angießen, alles ca. 2 Minuten garen. Koriander grob hacken, unterheben. Mit Salz, Limettensaft und Zucker abschmecken. Dazu: Duftreis.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login