Rezept Dal mit Mango

Für Liebhaber der indischen Küche ist dieses Gericht aus roten Linsen unverzichtbar. Mit indischem Fladenbrot gereicht, wird aus der Vorspeise eine vollwertige Mahlzeit.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Crashkurs Vegetarisch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 275 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Ingwer, die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Chilischote waschen, vom Stiel befreien und mit den Kernen in feine Ringe schneiden. Die Mangohälfte schälen und das Fruchtfleisch vom Stein abschneiden. Mangofleisch in kleine Würfel schneiden, die Hälfte davon zugedeckt beiseitelegen.

  2. 2.

    Die Hälfte vom Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Chili darin andünsten. Die Linsen kurz mitdünsten. Brühe, die Hälfte der Mango und alle Gewürze zugeben und gut unterrühren. Das Dal zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 25 Min. garen, bis die Linsen zerfallen sind. Ab und zu umrühren und bei Bedarf noch etwas Wasser oder Brühe nachgießen.

  3. 3.

    Inzwischen die Limettenhälfte heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Das restliche Öl erhitzen, die Kokosflocken darin bei mittlerer Hitze unter Rühren anrösten, mit der Limettenschale und Salz abschmecken, auf einem Teller beiseitestellen.

  4. 4.

    Dal mit Salz abschmecken und die übrigen Mangowürfel unterrühren. Auf Teller verteilen und mit Kokosflocken garniert servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login