Rezept Ebly mit Wirsing

Line

Wer im Winter was Warmes und Deftiges und dennoch auf Fleisch verzichten möchte, wie wäre es dann mit diesem Eintopf mit Wirsing, Blauschimmelkäse und Weichweizen?

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Quick Basics
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 380 kcal

Zutaten

2 Kochbeutel
Ebly (je 125 g)
600 g
1 EL
1/4 l
Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. 1.

    Für den Ebly in einem Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen und salzen. Den Ebly darin nach Packungsangabe etwa 10 Minuten kochen lassen.

  2. 2.

    Schon während das Wasser heiß wird, den Wirsing waschen, welke Blätter entfernen, den Kohl vierteln und den Strunk aus der Mitte herausschneiden. Wirsing in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen, vierteln, in Streifen schneiden.

  3. 3.

    In einem Topf die Butter zerlassen und darin Zwiebel und Wirsing andünsten. Die Tomaten in der Dose mit einem Messer klein schneiden und mit der Brühe unter den Kohl mischen. Das Gemüse zugedeckt bei mittlerer Hitze in etwa 10 Minuten bissfest dünsten.

  4. 4.

    Den Käse in kleine Würfel schneiden. Die Kochbeutel aus dem Wasser heben und den Ebly abtropfen lassen, Beutel aufreißen und die Getreidekörner zum Wirsing geben. Alles verrühren, bis der Käse schmilzt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login