Rezept Empanadillas

Knuspriger Ölteig umhüllt eine fruchtige Schinken-Käse-Füllung.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 20 Stück
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Antipasti & Tapas
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 135 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Für die Fladen Mehl, Wein, Öl mit Ei und etwas Salz zu einem glatten, nicht mehr klebenden Teig verkneten, eventuell noch ein wenig mehr Mehl hinzufügen. Den Teig 30 Min. ruhen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen für die Füllung Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Zwiebeln im heißen Öl in einer Pfanne anschwitzen, bis sie glasig sind, Knoblauch hinzufügen und 1-2 Min. mitdünsten.

  3. 3.

    Käse fein reiben, Schinken würfeln, Aprikosen fein hacken. Alles mit Frischkäse und Zwiebeln vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. 4.

    Ofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Teig auf einer bemehlten Fläche portionsweise ausrollen. Insgesamt 20 Kreise von ca. 12 cm Ø mit einer Tasse oder Schale ausstechen bzw. ausschneiden.

  1. 5.

    Eigelbe und Joghurt verrühren. Jeden Kreis auf einer Hälfte mit 1 EL Füllung belegen. Auf der Seite mit der Füllung den Rand halbkreisförmig mit Eigelbmischung bestreichen. Unbelegte Teighälfte über die Füllung klappen, die Ränder mit einer Gabel rundum fest zusammendrücken.

  2. 6.

    Die Halbkreise auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen, mit der restlichen Eimischung bestreichen und im heißen Ofen (Mitte) 12-15 Min. backen, bis sie schön gebräunt sind.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login