Homepage Rezepte Schweizer Chäschüeli

Zutaten

75 g Butter
165 g Mehl
2 EL Weißweinessig
250 g Greyerzer
100 g Appenzeller
200 g Sahne
100 ml Milch
2 Eier
2 Eigelb

Rezept Schweizer Chäschüeli

Während in Deutschland Käsekuchen bei den Desserts zu finden ist, ist der Schweizer Käsekuchen pikant und eine Bereicherung für herzhafte Buffets.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
450 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 8 Förmchen von 10 cm Ø

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Förmchen von 10 cm Ø

Zubereitung

  1. Butter zerlassen. 150 g Mehl mit 1/4 TL Salz mischen. Butter mit 50 ml Wasser und Essig dazugießen, alles mit einem Löffel zu einem Teig verrühren. In Folie gewickelt ca. 1 Std. kühl stellen.
  2. Backofen auf 200° vorheizen, die Förmchen einfetten. Den Teig auf wenig Mehl ausrollen und die Förmchen damit auskleiden, dabei jeweils einen Rand formen. Käse reiben. Sahne, Milch, 1 EL Mehl, Eier und Eigelbe verquirlen. Käse unterrühren, salzen und pfeffern. Die Masse auf den Teig gießen. Im Ofen (Mitte) 30–40 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login