Rezept Endivien-Möhren-Apfel-Salat

Vitamine für jeden Tag, und das im Winter! Endiviensalat ist der dankbarste Salat, wenn es draußen kalt ist. Er ist ergiebig, preiswert und schmeckt. Für Salatfreunde!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Jahreszeiten Küche für die Familie
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 210 kcal

Zutaten

4 EL
Apfelsaft
6 EL
Sonnenblumenöl
1
2 EL
Kernemischung (z. B. Kürbis-, Sonnenblumen- und Pinienkerne)

Zubereitung

  1. 1.

    Den Endiviensalat putzen, waschen und in feine Streifen schneiden, diese nochmals lauwarm waschen. Die Salatstreifen trocken schleudern und auf vier Teller verteilen.

  2. 2.

    Für das Dressing Apfel- und Zitronensaft mit je 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer verrühren. 5 EL Öl unterrühren.

  3. 3.

    Die Möhren schälen und grob raspeln oder in streichholzfeine Streifen schneiden. Den Apfel waschen, vierteln und entkernen. Die Viertel raspeln oder in Streifen schneiden. Möhren und Apfel mit gut der Hälfte des Dressings mischen. Restliches Dressing über den Endiviensalat träufeln, Möhren und Apfel darauf häufeln.

  4. 4.

    Die Kerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften. Mit restlichem Öl verrühren und über den Salat streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login