Homepage Rezepte Endiviensalat mit Mandarine und Apfel

Rezept Endiviensalat mit Mandarine und Apfel

Vitamine für den Winter! Anstelle von Endiviensalat schmeckt dieser fruchtige Salat auch mit Radicchio - am besten in kleine Stücke zupfen.

Rezeptinfos

unter 30 min
200 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Für das Dressing Zitronensaft, Öl, Mayonnaise, Joghurt und Curry in einer großen Salatschüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Für den Salat vom Endiviensalat den Wurzelansatz und die äußeren Blätter entfernen, den Salatkopf halbieren. Die Blätter waschen und ablösen, trocken schleudern und in feine Streifen schneiden.
  3. Die Mandarinen schälen, in Spalten teilen und klein schneiden. Apfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Viertel erst in Achtel, dann quer in dünne Scheiben schneiden.
  4. Lauch putzen, gründlich waschen und quer in sehr feine Scheiben schneiden. Endiviensalat, Mandarinen und Apfel mit dem Dressing mischen. Den Salat auf kleine Schalen oder Teller verteilen und mit Lauch bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login