Homepage Rezepte Erdnuss-Kokos-Creme

Rezept Erdnuss-Kokos-Creme

Ein verführerisch cremiger Aufstrich, über den sich besonders die Veganer am Frühstückstisch freuen.

Rezeptinfos

unter 30 min
240 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Glas (à 250 ml)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Glas (à 250 ml)

Zubereitung

  1. Die braunen Häutchen von den Erdnüssen entfernen, Kerne in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. Im Blitzhacker fein mahlen. Nach und nach mit Kokosöl, Zucker und 1 Prise Salz in 1-2 Min. zu einer homogenen Masse mixen.
  2. Die Creme in ein heiß ausgespültes Glas mit Schraubdeckel füllen und fest verschließen. Nicht im Kühlschrank aufbewahren, sonst wird sie zu fest. Bei Raumtemperatur hält sie sich etwa 1 Monat. Sie schmeckt auf Vollkornbrötchen.

Tipp: Du liebst es schokoladig? Für eine Erdnuss-Schoko-Creme zusätzlich noch 30 g geschmolzene Bitterschokolade untermixen.

Auch lecker: Erdnuss-Schoko-Creme I Erdnussbrot

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)