Homepage Rezepte Farfalle mit Möhrencreme

Zutaten

350 g Möhren
1 EL Butter
1-2 TL Honig
125 g Sahne
100 ml Gemüsebrühe (Instant)
200 g Farfalle

Rezept Farfalle mit Möhrencreme

Diese preiswerte Nudelgericht ist einfach, aber durch Honig, Mandeln und Zitronenmelisse nicht ohne Pfiff.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
870 kcal
leicht

Für 2 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen:

Zubereitung

  1. Für die Farfalle 3 1/2 l Wasser zum Kochen bringen. Die Möhren putzen, waschen und klein würfeln. Die Butter in einem Topf erhitzen, die Möhren kurz darin andünsten. Mit dem Honig, Salz und Pfeffer würzen. Die Sahne und die Brühe dazugießen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 10-12 Min. köcheln lassen.
  2. Inzwischen die Farfalle in dem gesalzenen kochenden Wasser nach Packungsanweisung bissfest garen.
  3. Die Mandelblättchen in einer kleinen beschichteten Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  4. Ca. ein Drittel der Möhren aus dem Topf nehmen. Die übrigen Möhren samt Flüssigkeit mit dem Pürierstab fein pürieren. Die Möhrencreme wieder aufkochen lassen, die Möhrenstücke untermischen und alles abschmecken.
  5. Die Farfalle in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. Auf zwei Teller verteilen, mit der Sauce begießen und mit den Mandelblättchen und fein gehackter Zitronenmelisse bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login