Rezept Feldsalat mit Äpfeln und Speck

Äpfel, Speck und Walnüsse werden gebraten und dann mit aromatischem Feldsalat serviert. Eine raffinierte Kombination, über die auch Ihre Gäste staunen werden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(5)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Äpfel & Birnen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 185 kcal

Zutaten

250 g
1 EL
Sonnenblumenöl
1 TL
Puderzucker
3 EL
Apfelessig

Zubereitung

  1. 1.

    Feldsalat putzen, mehrmals waschen, gut abtropfen lassen oder vorsichtig in der Salatschleuder trocknen.

  2. 2.

    Frühstücksspeck in schmale Streifen schneiden. Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Apfelspalten in Würfel schneiden.

  3. 3.

    In einer Pfanne das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Walnüsse kurz darin anrösten, herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Im verbliebenen Öl die Speckstreifen in 3-4 Min. knusprig braten, herausheben und abtropfen lassen. Die Apfelwürfel ins Öl geben, mit Puderzucker bestäuben und unter Wenden goldgelb braten.

  4. 4.

    Feldsalat anrichten, salzen und pfeffern, mit Apfelessig beträufeln. Die heißen Apfelwürfel samt Bratöl darüber geben, mit Walnüssen und Speck bestreut servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(5)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login