Homepage Rezepte Fenchel mit Möhrenpüree

Rezept Fenchel mit Möhrenpüree

Eine wunderbare Kombination aus mild-süßem Möhrenpüree und knusprig überbackenen Fenchel.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
445 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Fenchel putzen, waschen, halbieren und in einen Topf geben. Mit Wein und Salzwasser bedecken, aufkochen und bei schwacher Hitze zugedeckt 25 Min. garen. Den Fenchel in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
  2. Inzwischen Kartoffeln und Möhren schälen, klein schneiden, in einem Topf mit Salzwasser bedecken, aufkochen und bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 15 Min. garen. In ein Sieb abgießen und abtropfen lassen, mit 100 ml Wasser, 2 EL Zitronensaft und 4 EL Öl zerstampfen. Hafersahne unterrühren, salzen und pfeffern.
  3. Backofen auf 200° vorheizen. Semmelbrösel, Kräuter und Senf mischen, Knoblauch schälen und dazupressen. Salzen, pfeffern, mit 4 EL Öl und 2 EL Zitronensaft mischen. Fenchel mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, salzen und pfeffern. Bröselmasse darauf verteilen. Im heißen Ofen (Mitte, Umluft 180°) 15 Min. überbacken. Mit dem Möhrenpüree servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login