Homepage Rezepte Feta-Blätterteig-Taschen aus der Heißluftfritteuse

Rezept Feta-Blätterteig-Taschen aus der Heißluftfritteuse

Die Blätterteig-Taschen sind eine tolle und schnell zubereitete Low Carb-Vorspeise.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
285 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 6 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Stück

Zubereitung

  1. Den Feta fein würfeln. Das Basilikum waschen, trocken schütteln. Die Blätter abzupfen und klein schneiden. Die Peperoni der Länge nach aufschneiden und Trennwände sowie Kerne entfernen. Die Hälften waschen und klein hacken. Feta, Basilikum und Peperoni mit dem Olivenöl vermischen, salzen und pfeffern. Etwa 10 Min. durchziehen lassen.
  2. Den Blätterteig mit dem Innenpapier quer auf das Arbeitsbrett legen. Von oben nach unten in zwei gleich große Hälften schneiden. Auf einer Hälfte mit einem Löffel sechs Kleckse der Fetamasse platzieren. Dabei darauf achten, dass nicht zu viel Öl verläuft, sonst klebt der Teig später nicht gut zusammen.
  3. Nun die andere Teigplatte deckungsgleich auf die untere Platte mit den Klecksen legen, den Teig gut andrücken. Mit einem Glas vorsichtig Teigkreise um die Füllung herum ausstechen. Die Taschen auf die Grillplatte legen, auf dem Rührarm in die Heißluft-Fritteuse einsetzen. Den Deckel schließen, den Timer auf 10 Min. einstellen und das Gerät starten.

Du interessierst dich für Low Carb? Hier geht's zu unserem Special: Low Carb

Hier geht's zu unserem Special: Frittieren mit der Heißluftfritteuse

 

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login