Rezept Filoteig-Lasagne mit Waldbeeren

Genau das Richtige für Hochstapler - denn die Filoteig-Türmchen sind schnell gebaut und machen optisch ganz schön was her.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Desserts
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 510 kcal

Zutaten

40 g
2 TL
flüssiger Honig
50 g
20 g
100 g
125 g
1 EL
Puderzucker
Dessertring (8 cm Ø, 5 cm hoch) zum Ausstechen
1 EL
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  1. 1.

    Den Ofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen. Aus dem Filoteig mit dem Dessertring 36 Kreise ausstechen. Die Butter schmelzen und mit dem Honig verrühren. Die Teigkreise mit der Buttermischung bestreichen und je drei Kreise übereinanderlegen. Auf einem mit Backpapier belegten Blech im Ofen (Mitte) in 8-10 Min. goldbraun backen.

  2. 2.

    Inzwischen für die Mascarponecreme Mascarpone, Quark, Zucker und Vanillemark verrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Beeren vorsichtig waschen und gründlich abtropfen lassen. 80 g Himbeeren mit 1 EL Puderzucker pürieren und durch ein Sieb streichen. Die Teigkreise aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

  3. 3.

    Vier Teigkreise mit 1 EL Puderzucker bestäuben und beiseitelegen. Vier Teigkreise auf Teller verteilen. Je 2 EL Creme daraufgeben und mit Beeren belegen. Je einen zweiten Teigkreis daraufsetzen und mit der restlichen Creme und ebenfalls Beeren belegen. Mit den bestäubten Teigkreisen bedecken. Die Himbeersauce um die Türmchen verteilen und die restlichen Beeren darauf anrichten. Die Türmchen mit Zitronenmelisse garnieren und sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login