Rezept Fischwürfel mit grünem Spargel

Line

Feine Japan-Cuisine ‒ im Handumdrehen auf dem Tisch und mit Spargel und feinem Sherry auch absolut gästefein.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Noch mehr Kochen für Faule
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 410 kcal

Zutaten

4 EL
Sherry (ersatzweise Orangensaft)
4 EL
Sojasauce

Zubereitung

  1. 1.

    Den Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Mit Sherry, Sojasauce, Limettensaft und Zucker in einer kleinen Schüssel mischen.

  2. 2.

    Fischfilet mit Küchenpapier trocken tupfen, eventuell vorhandene Gräten entfernen. Das Fischfilet in etwa 2 cm große Würfel schneiden, salzen und pfeffern.

  3. 3.

    Den Spargel waschen und die unteren Enden abschneiden. Spargelstangen schräg in dünne Scheiben schneiden. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Spargel darin 4-5 Min. bei mittlerer Hitze unter Rühren braten. Aus der Pfanne auf einen Teller geben, beiseitestellen.

  4. 4.

    Restliches Öl in der Pfanne erhitzen. Die Fischwürfel darin 3-4 Min. braten, dabei mindestens einmal wenden. Den Spargel und den Soja-Sherry-Mix untermischen und alles noch 3-4 Min. bei geringer Hitze garen. Ganz nach Belieben in Asia-Schälchen oder tiefen Pastatellern servieren.

Rezept-Tipp

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Fisch

>> japanische Küche

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login